Skip to content
Home » Wing Tsun Begriffe: Die Grundlagen

Wing Tsun Begriffe: Die Grundlagen

Wing Tsun Begriffe

Jede Kampfkunst besteht nicht nur aus dem prakitschen Teil – aus dem Kampf selbst. Es gibt auch der theoretische Teil. Egal wie widersprüchlich es klingt, es ist die Realität. Heute möchten wir die Zeit dem Wing Tsun widmen und nähmlich über die Wing Tsun Begriffe sprächen.

Und zwar den Hauptbegriffen in einer Form des Wörterverzeichnisses mit kurzen Erklärungen.

Dieses Material kann behilflich sein, wenn man keine Wingtsun Akademie noch besucht aber plant, oder sich einfach für die chinesische Kampfkünste interessiert.

Was trainiert man bei Wing Tsun?

Der Ving Tsun Kung Fu Stil ist ein eigentümliches System.

Bei WingTsun werden verschiedene Techniken trainiert, einschließlich Handpositionen, Fauststößen, Ellbogenschlägen, Abwehrmanövern, Gleichgewichtsübungen und Körperbewegungen. Zusätzlich wird auch das Konzept der Energieleitungen trainiert, um den Kampfstil effektiver zu machen.

Die Grundprinzipien von Wing Tsun

Je mehr man sich mit der Wing Tsun Lehre bekannt macht, desto mehr Variationen der Erklärung von Wing Tsun Grundprinzipien man findet.

Und das ist normal.

Jeder Sifu, Meister oder Coach hat seine Weise zum Erklären und Unterrichten.

Am Ende können die Hauptprinzipien auf solche einfachen Erklärungen reduziert werden:

  • Entspannung und Sanftheit von Körper. Es hilft der richtigen Entwicklung der Atmung und Kraft für die Ausführung von Techniken.
  • Ökonomie der Bewegung
  • Einfachheit
  • Praktikabilität oder Realisierbarkeit
  • Direktheit

Die letzten drei Prinzipien kann man auch auf ein Prinzip reduzieren: nicht zu weise machen.

Der Theoretische Teil von Ving Tsun besteht im Verständnis dieser Grundprinzipien damit man den praktischen Teil – Techniken und Kampf – mit einem richtigen Verhältnis startet.

Im Algemeinen können diese Grundprinzipien grundlegend nicht nur für Wing Chun sein, sondern auch für andere Kampkünste und Kampfsporarten, wie Jiu Jitsu, Karate, Muay Thai u.a.

Denn in jeder Kampfart der Mensch ist derselbe – im Bewusstsein und Körper. Für den Kampf benötigt der Mensch einen ständigen Kraftfluss und um diesen zu erfolgreichen sollte man das Balance in allen Aspekten (geistige und körperliche) erarbeiten.

Das Konzept der Wing Tsun Prinzipien

Noch zu erwähnen ist, dass es im WT die allgemein anerkannte Wing Chun Prinzipien gelten – die Wing Tsun Kraftprinzipien und Kampfprinzipien.

  1. Wenn der Weg frei ist, gehe weiter
  2. Wenn der Weg nicht frei ist, bleib dran
  3. Wenn dein Gegner stärker ist, gib nach
  4. Wenn der Gegner zurückbewegt, folge ihm

Wing Chun Begriffe und Techniken

Die Wing Tsun Begriffe braucht man zu wissen als für den praktischen Aspekt – um im Ving Tsun Unterricht einander zu verstehen, so auch um die Wing Tsun Graduierung zu überwinden.

Um alle Wing Tsun Begriffe einfacher und klarer im Kopf zu machen, unterteilen wir die WT Terminologie nach folgenden Begriffen:

  • Bewegungen
  • Stand
  • Übungen
  • Formen
  • Verhältnisse in der Akademie / Schule
wing tsun formen
Wing Tsun Arbeit mir den Händen

Die Wing Tsun Begriffe werden auf Chinesisch genannt.

Zum Beispiel:

ChinesischDeutsch
Bong-SauSchwingenarm
Chang-SauSpatenhand
Fak-SauPeitschenarm
Fook-SauBrückenhand
Bong-GerkAbwehr mit dem Schienbein nach innen
Biu TzeFingerstich
Chi-SaoKlebende Hände
Dan-ChiEnergielinien
Siu-Nim-Tau“Kleine Idee”
Muk-Yan-ChongHolzpuppenform
Wing Chun Formen und Bewegungen
Muk Yan Chong form
Muk Yan Chong Form

Wie viele Formen gibt es im Wing Chun?

Im Wing Chun es gibt 6 Formen die mir sich eine Abfolge von Techniken vorstellen.

Die 6 Wing Tsun Formen

  • Siu Lim Tao (oder Siu Nim Tau), „kleine Idee“ – ist die erste Form im Wing Chun
  • Cham Kiu, “Brücke finden”
  • Biu Ji, “Pfeilfinger”
  • Muk Yan Jong Fat, “Holz Mann Pfahl Technik”
  • Luk Dim Bun Gwan Fat, “Sechseinhalb Punkt Langstock Technik”
  • Bart Cham Do, “Acht Schnitt Messer”

Die Kunst der Siu Lim Tao

Alle Wing Tsun Formen und Wing Chun Techniken haben seinen eigenen Sinn und Bedeutung.

So auch mit der Siu Nim Tao Bedeutung, was auch die Wing Tsun Erste Form ist. Die “kleine Idee” Form wird im Stand trainiert.

Wing Chun Siu Lim Tao

Auf dem nächsten Video wird die erste Form Wing Chun Siu Lim Tao mit Benennung der Bewegungen gezeigt.

Wing Chun Begriffe mit Bildern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *