Skip to content
Home » Was ist Jiu Jitsu?

Was ist Jiu Jitsu?

was ist jiu jitsu

“Was ist Jiu Jitsu?” ist eine sehr ofte Frage in der Kampfsport Welt zu hören. Wenn diese Frage gestellt wird, dann wird es üblicherweise “brasilianisches oder japanisches?” als Antwort zurück gefragt.

Oder vielleicht wird das Ju-Jutsu gemeint?

Wenn diese Gegenfragen einem Menschen gestellt werden, der gerade erst anfängt Kampfkünste zu praktizieren, ist es leicht ihn von Anfang an zu verlieren.

Deswegen die Erwähnung des geschichtlichen japanischen Jujutsu wäre angebracht nicht zu nennen. Besser später, mit der Zeit.

Wenn ernst, was ist Jiu Jitsu in allen seinen unterschiedlichen Formen? Für wen ist Jiu Jitsu geeignet?

Was ist Jiu Jitsu, Ju Jutsu, BJJ?

Was ist denn Ju Jutsu? Ist Jiu Jitsu, Brasilianisches Jiu Jitsu und Ju Jutsu alles dasselbe?

Werden wir uns das alles hier herausfinden.

Die kurze Erklärung dazu lautet so:

Ursprünglich gibt es tradizionelles japanisches Jiu Jitsu, dass wegen der Übersetzung aus dem Japanischen (柔術) verschieden ausgesprochen und transliteriert werden kann – Jujutsu (Ju Jutsu), Jiu-Jitsu und Ju-Jitsu.

Später wurde davon das Brasilianisches Jiu Jitsu oder BJJ als eine neue moderne Kampfsportart entwickelt. Meistens wird Brazilian Jiu Jitsu einfach Jiu Jitsu gennant.

Die Umgangsform Ju Jutsu ist besonders in Deutschland verbreitet da es eine getrennte Kampfsport Ju Jutsu existiert – das Deutsche Ju-Jutsu.

Alle drei Jiu-Jitsu Stile sind unabhängige voneinander Kampfsportarten. Insgesamt wird Jiu Jitsu international auch als ein Sammelbegriff verwendet.

Jiu-Jitsu Aussprache

Wie es schon erwähnt wurde, überall außer Japan wird die Jiu Jitsu Aussprache verschieden verwendet. Es geschieht wegen der Transkribierung aus dem japanischen Kanji in andere Sprachen.

Obwohl für Japaner gibt es keinen Unterschied, es heisst nur 柔術, was aus dem Kanji wie “jujutsu” (“dschu dschutsu” oder “dzju dzjutsu”) lautet.

ju bedeutet „sanft“ und jutsu „Kunst“

was ist jiu jitsu kanji
Jiu Jitsu auf Kanji; Wikipedia

Im Grunde genommen sollte es ausreichen um die Basis Unterschiede im Jiu-Jitsu zu verstehen.

Doch wir gehen weiter in die Details und fangen mit dem Ju-Jutsu an.

Ist Ju Jutsu ein Kampfsport?

Die Antwort auf diese Frage wird auch helfen die Klarheit zu bringen, was ist der Unterschied zwischen Ju-Jutsu und Jiu Jitsu und was ist Brazilian jiu jitsu.

Vor allem, ja, Ju Jutsu ist ein Kampfsport.

Aber was ist denn da für eine Geschichte mit dem deutschen Ju-Jutsu?

Jiu Jitsu vs Ju Jutsu

In Deutschland können die Anfänger im Kampfsport mit dem Jiu Jitsu und Ju Jutsu besonders verwirrt werden.

Denn wenn man sich in Deutschland befindet und sagt “Ju-Jutsu”, dann wird man vor allem das moderne deutsche Ju Jutsu meinen.

Doch wenn man “Jiu Jitsu” sagt, dann kann man nachfragen, ob es japanisches Jiu Jitsu oder das Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) gemeint wird.

Doch fangen wir zuerst mit dem deutschen Ju-Jutsu.

Ju-Jutsu Herkunft

Deutsches Ju-Jutsu entstand als Selbstverteidigungssystem in den 1960-er Jahren. Dazu waren die deutschen Meister und Danträger der traditionellen japanischen Budo Kampfkünsten verpflichtet.

Franz-Josef Gresch, einer der erwähnten Danträger gilt als “Vater” des deutschen Ju-Jutsu.

Wie gut ist Ju-Jutsu zur Selbstverteidigung

Die Aufgabe war aus den asiatischen Kampfkünsten, wie Aikido, Judo, Karate, Jiu Jitsu und anderen, ein neues waffenloses Selbstverteidigungssystem zu entwickeln. Der Auftrag ging von dem Bundesinnenministerium und sollte bei den Streitkräften und der Polizei eingesetzt werden.

Mit anderen Worten, Ju Jutsu wurde von Anfang an als eine auf die Selbstverteidigung fokussierte Kampfkunst erarbeitet. Das heisst, dass alle erarbeitete für Ju-Jutsu Techniken sind maximal auf ihre Effektivität bei der Selbstverteidigung fokussiert sind.

Verpflichtet dazu war das DDK – Deutsches Dan-Kollegium, dass alle Budosportarten in Deutschland vertrit.

Doch in 1990 wurde der unabhängige von DDK Deutscher Ju-Jutsu Verband (DJJV) gegründet.

Ju-Jutsu kampfsport Besonderheiten

Seine Grundlagen und beste Techniken hat Ju Jutsu von Aikido, Karate, Judo und später auch von anderen populären Kampfsportarten wie Ringen, Jiu Jitsu, Boxen, Thaiboxen, Kali Escrima, u.a. übernommen.

Und nämlich:

Ju-Jutsu Techniken
Wurftechniken
Hebeltechniken
Bodentechniken
Falltechniken
Schläge Techniken
Techniken mit dem Stock und Messer

Video: Die Ausheber Ju-Jutsu Technik


Was ist Brazilian Jiu Jitsu?

Brazilian Jiu Jitsu ist eine Grappling Kampfsport. Die starke Seite von BJJ im Vergleich zu den meisten Kampfsportarten ist, dass BJJ ein Bodenkampf ist. Fast der ganze Arsenal von BJJ Techniken fokussiert sich daran, wie am besten seinen Gegner ohne Schläge und Waffen zu besiegen und dabei am Boden zu bleiben.

Eine andere ansprechende Seite von Brazilian Jiu Jitsu, dass man BJJ mit 18 anfangen kann und man kann auch BJJ mit 30 anfangen und sogar in Wettbewerben auf internationalem Niveau teilnehmen.

Dazu haben wie schon in unserem Artikel “Jiu Jitsu mit 30 anfangen: Ja oder Nein” gesprochen.

Jiu Jitsu mit 30 anfangen

In Deutschland gibt es Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e.V. Es ist der Dachverband für Brasilianisches Jiu-Jitsu und auch artverwandte Sportarten.

Was ist der Unterschied zwischen Jiu Jitsu, Ju-Jutsu und BJJ?

Außer den schon erwähnten Momenten, gibt es selbstverständlich Unterschiede in der technischen Basis, also allgemein in dem Konzept des Kampfes.

Unterschiede im Jiu Jitsu
So, z.B., und dieser Unterschied ist erheblich, in BJJ gibt es keine Tritte und Schläge. Im japanischen Jiu Jitsu und deutschen Ju-Jutsu Tritte, Schläge (Atemi) und Würfe sind erlaubt.
Die BJJ Regeln und Jiu-Jitsu Regeln im deutschen Ju Jutsu auf den Wettkämpfen und allgemein unterscheiden sich.
Im BJJ und Ju-Jutsu gibt es Wettkämpfe Veranstaltungen, im klassischen japanischen Jiu Jitsu doch nicht. Im Allgemeinen, das traditionelle japanische Jiu Jitsu wurde zur Grundlage für eine Vielzahl von modernen Stilen wie Combat Ju-Jutsu, Deutsches Ju Jutsu, BJJ, usw., die seine eigene Veranstaltungen durchführen oder nicht.
Es haben Platz verschiedene Anforderungen im BJJ und Jiu-Jitsu Gürtel Prüfungsprogramm. So wie es bekannt ist, das farbige Gürtelsystem wurde erst im Judo eingeführt. Die BJJ Gürtel Graduierung, so auch die Gürtel Graduierung in verschieden Ju Jitsu Schulen, wurden auf der Basis des Judo System geschaffen. Doch jeder Jiu Jitsu Kampfsport hat seine eigene Gürtel Reihenfolge und Bedeutung.

Welche Gürtel gibt es beim BJJ und was ist die BJJ Gürtel Reihenfolge kann man hier lesen.
Was ist der Unterschied zwischen BJJ und JJ?

Bemerkenserter Unterschied ist auch, dass die Namen der Techniken und Begriffen in BJJ, z.B., werden sehr oft bei den Eigennamen oder auf Englisch genannt (De La Riva, Darce Choke, Arm Bar, Chokehold, usw.). Doch manchmal auch werden die japanischen Namen verwendet.

Im deutschen Ju Jutsu die Trainingssprache wird mit den deutschen Namen verwendet.

In anderen Jiu Jitsu Schulen, die mehr Gemeinsames mit dem klassischen japanischen Ju Jitsu haben, werden die Techniken auf Japanisch genannt.
Der Trainings Anzug im BJJ, JJ und anderen Jiu Jitsu Stilen unterscheidet sich. Allgemein ist alles dasselbe: Gi Anzug aus Baumwolle mit Jacke, die aus einem dicken und dichten Stoff besteht. Doch jeder Jiu Jitsu Kampfsport hat seine Anforderungen zu dem Anzung, besonders für die Teilnahme an Wettkämpfen.

Mehr zum BJJ Gi Anzug kann man hier lesen – Beste BJJ Gi für Anfänger.
Was ist BJJ No Gi?

Eine der Besonderheiten bei dem Brazilian Jiu Jitsu sind die zwei verschiedenen Formen im BJJ Kampfsport – Gi und Nogi Kampfsport.

Was ist No Gi Grappling?

Alles was im Gi Anzug gekämpft wird heisst Gi Training, Gi Rolling oder Gi Kampfsport. Entsprechend Nogi Kampfsport bedeutet “ohne Gi” zu kämpfen oder zu trainieren. Doch sicherlich wird es nicht gemeint überhaupt ohne Kleidung zu sein.

No-Gi Kleidung besteht aus dem Rash Guard und Shorts. Dazu werden noch oft Spats (Leggins) getragen.

Was bedeutet Nogi?

Der Nogi Kampfsport entwickelt bei den Sportlern die “No Grips” Techniken und die Geschwindigkeit der Reaktion während des Kampfes, da es kein BJJ Gi Anzug gibt, wo man die Gi Griffe machen kann.

Die BJJ No-Gi Bedeutung macht auch seinen Einfluss auf die Jiu Jitsu Techniken. Sehr oft bestimmte BJJ Techniken werden gesondert für den Gi und No Gi erarbeitet.

Was ist BJJ Nogi?

So sieht der Unterschied Gi vs No Gi aus:

was ist bjj nogi
Was ist Jiu Jitsu in Gi und was ist BJJ nogi?; Google Image Caption

Brazilian Jiu Jitsu Unterschied zu dem Deutschen Ju Jutsu

Was ist der Unterschied zwischen Jiu Jitsu und Brazilian Jiu Jitsu haben wir schon erwähnt, mindestens die Hauptpunkte.

Doch der leichteste Weg die Unterschiede zu erklären ist sie zu zeigen.

Wir werden das durch die Videos aus den Wettkampf Veranstaltungen der beiden Stilen vorstellen.

Deutsches Ju Jutsu: Fighting Man German Open Ju-Jutsu Meisterschaft 2019

Brazilian Jiu Jitsu: IBJJF Weltmeisterschaft Absolute Division 2018

Zu dem Thema “Was ist Jiu Jitsu?” kann man noch weiter fortsetzet. Was wir hier machen in anderen unseren Artikeln. Und wir werden dieses Thema auch weiter fortsetzen, da es noch ausreichend Momente gibt zu erleuchtern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.