Skip to content
Home » Luta Livre – die brasilianische Grappling Kampfsportart

Luta Livre – die brasilianische Grappling Kampfsportart

luta livre grappling

Luta Livre besitzt einen festen Platz in den Grappling Kampfsportarten, obwohl hat nicht so große Popularität wie Brazilian Jiu Jitsu. Was ist Luta Livre und was hat Vale Tudo damit zu tun werden wir heute festellen.

Was ist Luta Livre?

Das wichtigste zuerst – nicht zu verwechseln mit dem mexikanischen professionellen Wrestling Lucha Libre. Die Lucha Libre Maske ist eine der Visitenkarten dieses Freistil Kampfes.

lucha libre
Lucha Libre; Google Images Caption

Luta Livre hat seinen Ursprung in Brasilien.

Luta Livre Übersetzung

Der Name Luta Livre ist portugiesisch und besteht aus zwei Teilen: Luta bedeutet “Kampf” und Livre bedeutet “frei”. Also, Luta Livre in Brasilien bedeutet der Freestyle-Kampf oder der Freistil Kampf. Eigentlich auch wie das Lucha Libre.

Neben dem Begriff Luta Livre kann man oft auch den Namen Vale Tudo hören. Jemand, der mit dem Grappling ganz eng nicht vertraut ist vermutet, dass Vale Tudo noch ein unabhängiges No Gi Grappling Kampf ist.

Teilweise ist es wahr.

Was ist Vale Tudo?

Der Luta Livre Grappling Kampfsport teilt sich in zwei weitere Varianten:

  • Luta Livre Vale Tudo
  • Luta Livre Esportiva

Luta Livre Esportiva stellt sich mehr als Grappling oder BJJ vor, wo Tritte und Schläge verboten sind. Wie auch im Jiu Jitsu, herrschen hier solche Techniken wie Würgegriffe (Chokes), Takedowns, Bein- und Armhebel.

Esportiva bedeutet “sportlich”.

Luta Livre Vale Tudo ist die Kampfform, wo im Gegenteil Tritte und Schläge sind erlaubt. Doch trotzdem, der Bodenkampf herrscht hier mehr als der Kampf im Stand.

Vale Tudo wörtlich bedeutet “Alles geht”.

Die Vale Tudo Variante wird im MMA verwendet.

Die beiden Formen – Vale Tudo und Esportiva – sind No Gi Grappling Kampfsport.

Wie bekannt, die No Gi Grappling Kleidung bedeutet “ohne Gi” und besteht aus Shorts und Rash Guard. Doch die Luta Livre Nogi Kampfsport Kleidung kann oft nur aus Shorts bestehen und zwar Compression Shorts.

Luta Livre vs No Gi BJJ Kleidung

Obwohl die Luta Livre Vale Tudo No-Gi Kleidung und No Gi Jiu Jitsu Kleidung dasselbe Format ist, ist es auch der Unterschied zwischen Luta Livre und BJJ. Doch nicht offensichtlich. Weil die Compression Shorts sind auch im BJJ erlaubt, doch weniger populär zu tragen.

Im Jiu Jitsu sind mehr frei geschnittene BJJ oder MMA Shorts gewöhnlich, die auch oft mit Spats oder Leggins getragen werden.

vale tudo nogi kampfsport
Vale Tudo Luta Livre vs No Gi BJJ Kampfsport; Google Images Caption

Mehr Luta Livre vs BJJ Unterschiede

Fangen wir zuerst mit den Ähnlichkeiten.

FrageAntwortFrageAntwort
Ist BJJ Grappling?JaIst Luta Livre Grappling?Ja
Ist BJJ OlympischNeinIst Luta Livre Olympisch?Nein
Gibt es Gürtel Graduierung im BJJ?JaGibt es Gürtel Graduierung im Luta Livre?Ja
Gibts es No Gi Wettkämpfe im BJJ?JaGibts es No Gi Wettkämpfe im Luta Livre?Ja
Entstand BJJ in der ersten Hälfte des 20.Jahrhuderts?JaEntstand Luta Livre in der ersten Hälfte des 20.Jahrhuderts?Ja

Man kann die Liste fortsetzen, doch schon jetzt entsteht die Frage: wenn BJJ und Luta Livre so ähnlich sind, wieso sind sie so verschieden? So seltsam diese Frage auch klingt.

Die Unterschiede werden hier in den weiteren Punkten aufgedeckt.

Luta Livre Herkunft

Wie schon erwähnt, Luta Livre enstand in Rio de Janeiro, Brasilien, in der ersten Hälfte des 20.Jahrhuderts.

Der Gründer des Luta Livre Kampfstiles ist Euclydes Hatem, der als Catch Wrestler begonnen hat. Mit der Zeit hat er seine eigene Modifikationen zum Fighting eingebracht, dass später sich daraus ein vollwertiger Kampfstil ausgezeichnet hat.

Bemerkenswerte Praktiker und beste Luta Livre Fighters sind Renato Sobral, Pedro Rizzo, Eugenio Tadeu, Marco Ruas u.a.

Oleg Taktarov vs Marco Ruas Vale Tudo Kampf

Marco Ruas – UFC 7 Champion.

Oleg Taktarov – UFC 6 Champion.

In dem Kampf Oleg Taktarov vs Marco Ruas, dass etwa 30 Minuten dauerte, hat Ruas gewonnen.

Brasilianisches Jiu Jitsu, wie bekannt, hat sich in dieser Zeit auch schon entwickelt. Doch BJJ war immer nur Gi Grappling, wo Luta Livre von Anfang an war No Gi.

Luta Livre Kampfsport war in der Zeit das populärste Grappling Kampfsportart nach dem BJJ.

Die Luta Livre und BJJ Praktiker standen einander gegenüber und haben mit einander in Wettkämpfen getroffen, die oft nach den Catch Grappling Regeln ausgetragen wurden.

Da Luta Livre Training nur Shorts verlangte, galt es denken, dass dieser Kampfsportart ist mehr für arme Kinder geignet ist, die sich keinen Gi, wie im Jiu Jitsu, für das Trainieren leisten konnten.

Luta Livre vs BJJ Popularität

Brazilian Jiu Jitsu hat seine Entwicklung in der Erweiterung weltweit gesehen, was auch gemacht hat, wenn ein Teil der Gracie Family in die USA umgezogen hat um dieses Ziel zu erreichen.

In derselben Zeit Luta Livre hat sich mit Brasilien begrenzt, was kann die geringe Popularität erklären.

Doch die Wettkampf Gefechte zwischen den Vertreter der beiden Seiten haben nicht aufgehört. Als Resultat, die Gracie Familie organisierte ein Wettkampf unter Vale Tudo Regeln wie Ultimate Fighting Championship (UFC).

Luta Livre Techniken

Es wurde schon erwähnt, dass im Luta Livre dieselben Techniken wie im Jiu Jitsu erlaubt sind: Chokes, Takedowns, Bein- und Armhebel, und zusätzlich auch Tritte und Schläge wenn es um Vale Tudo geht.

In Deutschland ist bekannt die Luta Livre Köln Sportschule, die mit dem Coach Namen Andyconda Luta Livre verbunden ist.

Andreas Schmidt, oder Andy Conda, hat ein YouTube Channel mit sehr informativen YouTube Videos mit Luta Livre Techniken, Tips und Tricks.

Wie verteidigt man den Nackengriff?

YouTube Videos Luta Livre

Die echte Darce Choke Geschichte

Jeder Grappler kennt den Darce Choke oder D’Arce Choke, das nach einem Schüler von Renzo Gracie benannt wurde bzw. unter diesem Namen im Jiu-Jitsu besonders populär wurde.

Aber die Geschichte darüber kommt aus Deutschland.

ELLO – European Luta Livre Organization

Die beiden Organizationen – die Internationale Luta Livre Föderation (Esportiva-Vale Tudo) und European Luta Livre Organization (ELLO) – beziehen sich auf die Seite der deutschen Luta Livre Sportschule in Köln Andyconda Luta Livre.

Leave a Reply

Your email address will not be published.